BOS-Funk - Mieten statt kaufen!

Das Digitalfunknetz TETRA ist in aller Munde, doch die flächendeckende Einführung des Systems, die spätestens zur Fußball-WM 2006 vorgesehen war, scheint noch in weiter Ferne zu liegen. Für viele Verantwortliche von Feuerwehr und Rettungsdienst besteht die Ungewissheit, wann die neue Funktechnik vor Ort eingeführt wird. Das bestehende analoge Funknetz mit teuren BOS-Funkgeräten zu erweitern oder defekte Geräte zu ersetzen, ist daher oftmals mit der Fragestellung verbunden, ob auf die Einführung des Digitalfunks gewartet wird oder nach Alternativen gesucht wird.

Eine solche Alternative bietet die Firma Life is simple aus Münster mit dem neuen BOS-Funkgeräte-Leasing an. Die Handfunkgeräte LIS2010 FuG10b, LIS2011 FuG11b und LIS2013 FuG13b können für einen Zeitraum ab sechs Monate gemietet werden. Die Konditionen, wie Mietzeitraum und Stückzahl, werden ganz individuell mit dem Kunden abgestimmt und auch ein Wartungsvertrag mit 48-Stunden-Geräteaustausch ist abschließbar. Das Zubehörangebot lässt keine Wünsche offen und bietet für jeden Anwender die individuelle Lösung.

 

Sie können auch direkt die BOS-Funkgeräte für nur 99€ im Jahr* (ca. 0,27€/Tag) mieten.

 

Schreiben Sie uns jetzt, nennen Sie uns die Anzahl der gewünschten Geräte sowie die Laufzeit und schon unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Funkgeräte zum Mieten